für Fassaden und
Tiefkühl- & Kühlhausbau

Sandwichelemente bieten optimale Dämmleistung durch die Verwendung von PUR/ PIR-Hartschaum als Dämmkern.
Eine der wichtigsten Voraussetzungen für die diffusionsdichte
Verbindungstechnik im Paneelbau ist die hohe Fertigungspräzision der Elemente. Die optimale Passgenauigkeit der Verbindungsfuge wird u.a. erreicht, weil das Nut/Feder-Schaumprofil erst nach Abschluss des Schrumpfungsprozesses gefräst wird.
Die Fugengeometrie mit der doppelten Nut-Federverbindung und Labyrinthwirkung erlaubt an vier idealen Punkten den Einsatz von
langlebigen Dichtungen, was der Elementverbindung extreme Dampfdiffusionsdichtheit gewährleistet.
Die passgenaue und leicht gleitende Ausbildung von Nut und Feder sowie das geringe Gewicht der Elemente optimiert Montagezeiten.

  • einfache und schnelle Montage
  • hervorragende Wärmedämmung
  • passgenaues Zusammenstecken der Bauteile durch Fräsen der Paneele nach dem Schrumpfungsprozess
  • Doppel-Nut-Federverbindung mit Labyrinthwirkung (ab 60 mm Dämmdicke)
  • 9 verschiedene Dämmdicke von 45 bis 220 mm
  • vertikale und horizontale Verlegerichtung möglich
  • Deckschichten mit lebensmittelverträglicher Oberflächenbeschichtung lieferbar
  • hohe Riegel- und Stützweitenabstände
  • verschiedene Oberflächenprofilierungen
Paneel-TypP045P060P080P100P120P140P170P200P220
Paneeldicke d (mm)456080100120140170200220
Paneelgewicht ca. (kg/m²)12,112,713,514,315,115,917,118,319,1
U-Wert EN 13165 U
(W/m²•K)
0,489
0,3750,2860,2310,1930,1670,1380,1180,104
U-Wert EN 14509 U (W/m²•K)0,5460,4090,3060,2430,2020,1790,1460,1210,110